Terminvereinbarung

Telefon: 0911-72 22 43

Sprechzeiten:

MO: 8:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
DI: 8:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
MI: 8:00 – 13:00
DO: 8:00 – 13:00 und 15:00 – 19:00

Terminvereinbarung

Telefon: 0911-72 22 43

Sprechzeiten

MO: 8:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
DI: 8:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00
MI: 8:00 – 13:00
DO: 8:00 – 13:00 und 15:00 – 19:00

Das Leistungsspektrum der Zahnarztpraxis Dr. Frank

Von der Prophylaxe bis zum Zahnersatz können wir viel für Ihre Zähne tun.
Durch einen Klick auf den Balken erhalten Sie detailliertere Informationen.

  • Prothetik / Zahnerhaltung
    • Kronen
    • Brücken
    • Prothesen
    • Implant
  • Computergestützte, vollkeramische Restaurationen mit CEREC
    • hochpräzise, computergesteuerte Anfertigung von Inlays, Onlays, Veneeres, kleinen Brücken und Kronen (CAD/CAM-Verfahren) mit neuesten CEREC-Geräten
    • kein Abdruck nötig
    • längere Haltbarkeit
  • Endodontie
    • Elektrometrische Längenmessung
    • Maschinelles Aufbereiten des Wurzelkanals mit flexiblen Ni-Ti-Instrumenten
    • Ultraschallgestützte Spülungen zur Steigerung der Effektivität der Wurzelkanaldesinfektion
    • Keimreduktion im Wurzelkanal durch Laseranwendung
    • Dreidimensionale, thermoplastische Füllung des Wurzelkanals
  • Parodontaltherapie
    • Schallaktivierte Zahnfleischtaschenbehandlung
    • Full-mouth-desinfection (geschlossene Taschentherapie unter Einbeziehung der ganzen Mundhöhle)
    • Offene Kürettage (Zahnfleisch wird so weit abgehoben, dass Reinigung und Glättung der Wurzeloberfläche unter Sicht erfolgen kann)
    • DNS-Sondentest zur Identifikation von Markerkeimen bei therapieresistenter, aggressiver Parodontitis
  • Digitales Röntgen
    • Reduktion der Strahlenbelastung für den Patienten um bis zu 90%
    • Schnelle Diagnose
    • Keine umweltschädlichen Entwickler- Fixierer- Chemikalien
  • Digitales 3D-Röntgen (DVT)

    Die digitale Volumentomographie (DVT) bietet eine dreidimensionale Darstellung der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion und liefert Informationen, die bei einer zweidimensionalen Aufnahme verloren gehen können.

  • Laserbehandlung
    • Ergänzende Therapie in der Parodontologie zur Eliminierung der Bakterien in den Zahnfleischtaschen.
    • Bakterientötender Effekt in den Wurzelkanälen begleitend zur endodontischen Behandlung.
    • Schmerzlinderung bei Lippenherpes und Aphthen.
    • Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.
    • Effektivere Zahnaufhellung durch lasergestützte Aktivierung des Bleichgels.
  • Prophylaxe
    • professionelle Zahnreinigung
    • Airflow
    • Nachsorge nach Parodontaltherapie
    • Implantatnachsorge
    • Fissurenversiegelung
    • Mundhygieneunterweisung
    • schmelzhärtende, keimreduzierende Maßnahmen
  • Klinische und funktionelle Funktionsanalyse
    • Bewertung der Mund-Kiefersituation
    • Individuell gefertigte Aufbissschienen
  • Zahnkosmetik
    • Zahnaufhellung:
      In-Office Bleaching Home-Bleaching mit individuell gefertigten Schienen Internes Bleaching verfärbter, wurzelbehandelter Zähne
    • Zahnschmuck:
      kleine Schmucksteine aus Swarowski-Kristallen werden auf den Zahn aufgeklebt, leicht wieder entfernbar
    • Kieferorthopädie:
      kleine ästhetische Frontzahnkorrekturen über (durchsichtige) Schienentherapie